Kantorei

SophienkantoreiDer Gemeindechor der Ev. Kirchengemeinde am Weinberg, vielseitig, dynamisch, gut:
neben wöchentlichen Proben, monatlichem Singen im Gottesdienst, ausgewählten Konzerten haben wir uns gerne und oft viel zu sagen: nach der Probe (Stammkneipe in Berlin-Mitte!), im Park (laue Sommerabende!), an Probenwochenenden (SängerInnen können gut backen!), bei Ausflügen (Picknick in Potsdam!).

Die Arbeit ist bestimmt von körperorientierter Stimmbildung, das Repertoire vermittelt von der Mitte tradierter Kirchenmusik (aller Epochen, a capella, kammermusikalisch, oratorisch) in die Grenzbereiche Experiment, Pop, Sentiment, Lust, Spaß. Immer werden Wege der lebendigen Auseinandersetzung mit den jeweiligen Vorhaben gesucht und gewagt.

Zur Zeit engagieren sich etwa 40 SängerInnen (19-70jährig) in der Kantorei: vermehrungsfreudig!

Projekte der vergangenen Jahre:

Barock-Passion (Reinhard Keiser: Markus-Passion); a-cappella-Konzert zusammen mit den RosaCavalieren (‚Abends will ich schlafen geh'n' - Gregorianik, Romantik, Experiment, Doppelchörige Musik); Festkonzert zum Michaelistag [diese drei Projekte waren integriert in das ‚Engeljahr', welches in Sophien im Kirchenjahr 2001 durch regelmäßige Veranstaltungen zelebriert wurde]; romantisches Weihnachts-Oratorium (Herzogenberg: Die Geburt Christi). Musik von Arvo Pärt; Harmonie-Messe (1802) von Joseph Haydn.


aktuelle Projekte:

 

Proben:
Dienstag
, 19:30- 21:30 Uhr 
Leitung: Martin Krüger
Probenort:  Gemeindesaal Golgatha, Tieckstraße 17, 2. Hinterhof, SF rechts, Hochparterre, 10115 Berlin

Kontakt:
Martin Krüger, Kantor
krueger@gemeinde-am-weinberg.de

<< zurück
Seite drucken