Der Freundeskreis

Freundeskreis St. Elisabeth

Seit 1996 wird durch Freunde von St. Elisabeth der jährliche "Tag des Offenen Denkmals" am zweiten Septemberwochenende mit Konzerten und Vorträgen veranstaltet, um den Ort wieder in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen. Zu diesem Zweck gründete sich am 14. Februar 1998 der "Freundeskreis St. Elisabeth-Kirche, Berlin e.V.", auf dessen Initiative hin der Kirchpark als Gartendenkmal unter Schutz gestellt und nach einer umfangreichen Restaurierung am 1. Juli 2001 wiedereröffnet wurde.



Der Freundeskreis ist ein anerkannt gemeinnütziger Verein und trägt dazu bei, Kirche und Park der Öffentlichkeit zugänglich zu halten und zu bewahren. Eine Publikation mit Beiträgen zu Kirche und Park ist in Vorbereitung. 


Der Freundeskreis trifft sich monatlich zur Pflege des Parkes und einmal jährlich zur öffentlichen Mitgliederversammlung. Da der Verein auf Spenden, vor allem aber auf Helfer für die Parkpflege und neue Mitglieder angewiesen ist, sind Interessierte jederzeit herzlich eingeladen. Für weitere Fragen und Informationen zu den Parkeinsätzen und zur Mitgliederversammlung wenden sich bitte an Alexander Pellnitz (Kontaktdaten s.u.).



Auszug aus der Satzung:


§ 2 Zweck des Vereins, Gemeinnützigkeit

(1) Zweck des Vereins ist die Förderung der Denkmalpflege am Ort St. Elisabeth, Berlin.

(2) Der Verein unterstützt die Sicherung, Erhaltung und Pflege des Kirchengebäudes und des zugehörigen Kirchparks.
(3) Der Verein will soziale, kirchliche und kulturelle Projekte am Ort St. Elisabeth fördern.
(6) Der Verein ist selbstlos tätig. Mittel des Vereins dürfen nur für satzungsgemäße Zwecke verwendet werden. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.



Vorstand: 
Vorsitzender: Dr.-Ing. Alexander Pellnitz
Schatzmeister: Dipl.-Ing. Detlef Dornbach 


Kontakt:
Freundeskreis St. Elisabeth
Elisabethkirchstraße 7
10115 Berlin
Tel.: 030 / 31 80 87 70
info@elisabeth-kirche.de
www.elisabeth-kirche.de

 Beitrittserklärung (PDF)

Vereins- und Spendenkonto:
Kontoname: Freundeskreis St. Elisabeth
Bank: Ev. Darlehnsgenossenschaft eG
Bankleitzahl: 21 06 02 37
Kontonummer: 61 39 32
BIC: GEN0DEF1EDG
IBAN: DE65210602370000613932
Verwendungszweck: Spende


Spendenkonto der Deutschen Stiftung Denkmalschutz:

Kontonr. 30 555 55 06
Commerzbank Bonn,
BLZ 380 400 07
Verwendungszweck: Kennziffer 1003832X

Die Lage der Kirche auf einer Google-Map / Satellitenansicht

Fotogalerie auf den Seiten des Kulturbüro SOPHIEN

360Grad-Ansichten

Seite drucken