Martin Luther King

 
Am 13. September 2014 jährt sich der Besuch Martin Luther Kings in der Sophienkirche im damaligen Ost-Berlin zum fünfzigsten Mal.  Es gibt viele gute Gründe, daran zu erinnern und von Kings Hoffnung zu erzählen, zu singen und zu musizieren. Sie sind herzlich eingeladen dabei zu sein. Hier unsere Planungen (Änderungen vorbehalten):
 
 
Internationale Martin-Luther-King-Tage: Über Gleichheit und Ungleichheit, 12.–14. 09. 2014, Sophienkirche Berlin
 
Entdeckungen - ein halbes Jahrhundert nach dem Besuch Martin Luther Kings in Ostberlin
Begegnungen - ein Prediger zu Gast, der die Menschen berührte und bewegte
Ein Traum von der "beloved community"  - Mythos,  Erinnerung, Kult und Neubewertung
Resonanzen und Echos - sie werden erklingen, inszeniert, debattiert und gefeiert  
 
 
Freitag, 12. 09. 2014
20.00 Uhr
Free at last - 
Internationale Martin Luther King Tage Eröffnung| Pascale von Wroblewsky und Gäste im Konzert
 
 
Samstag, 13.09.2014,
 
11.00–14.00 Uhr
King Code
offener Schüler-workshop |ab 12 Jahre Anmeldung: kingsday@gemeinde-am-weinberg.de
14.00–15.30 Uhr
Cross Roads | www.crossroads-berlin.com
Erzählspaziergang mit Zeitzeugen zwischen Marienkirche,
Sophienkirche und Albrechtshof
14.30–16.00 Uhr
Szenen eines Lebens
gewaltfrei widerständig  
Grundschulkinder der Gemeinde und der ESBM präsentieren Geschichte
und Geschichten rund um das Leben von Martin Luther King
18.00 Uhr
Gleichheit und Ungleichheit
Dachbodengespräche  
mit John C. Kornblum | Internationale Martin Luther Stiftung
Eva Werner  |Politikwissenschaftlerin | u.a. Martin-Luther-King Zentrum Werdau
Dr. Heinrich Grosse | Pfarrer i.R.
Siegmund Ehrmann MdB, Vorsitzender des Ausschusses für Kultur
und Medien im Deutschen Bundestag
 
20.00 Uhr
Turbulent Days
Athesinus Consort Berlin und Gäste
Konzert
Frank Schwemmer  5 Stücke für gemischten Chor, Alt Saxophon und Schlagzeug
nach Texten von Martin Luther King und Martin Luther – Uraufführung
und Werke von Leonhard Lechner, Thomas Jennefelt, Norman Luboff
anschließend 
Nachtwein im Kirchpark
 
Sonntag, 14.09.2014
10.00 Uhr
Festgottesdienst Predigt: Pfn. Ulrike Trautwein Generalsuperintendentin EKBO| James Melville US_Botschaft
Liturgie: Pfn. Dr. Christina-Maria Bammel
Musik: Athesinus Consort Berlin | Leitung: Klaus-Martin Bresgott
 
 
11.15 Uhr
Unter freiem Himmel - Gemeinsamer Tisch der Nachbarn und Nationen
u.a. mit der Koepjohannschen Stiftung, Evas Arche und der bunten Nachbarschaft
 
 
17.00 Uhr
Sanctum
Konzert| Lesung| Abendsegen
mit dem unity gospelchor Berlin Pankow Leitung: Christian Tränkner| www.unity-gospelchor.de
 
 
Impressum
Änderungen vorbehalten. Aktualisierung des Programms unter gemeinde-am-weinberg.de/website-bis-20150703-websitebaker.
Kontakt: Pfn. Dr. Christina-Maria Bammel Sophienkirche Große Hamburger Straße 29/30 | 10115 Berlin| Tel 22807422
Evangelische Kirchengemeinde am Weinberg, Büro: Invalidenstraße 4a, 10115 Berlin
Kontakt: kingsday@gemeinde-am-weinberg.de
 
 
Einweihung der Gedenktafel für Martin Luther King Jr.
 
Am 20. September 2012 wurde die Gedenktafel für Martin Luther King Jr. enthüllt, der bei seinem Besuch in Ost-Berlin in der Sophienkirche sprach.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Spenden für  die Finanzierung der Gedenktfafel können auf folgendes Konto überwiesen werden:
 
Spendenkonto Ev. KG am Weinberg:
Ev. Darlehnsgenossenschaft eG, BLZ: 10060237, Kontonummer: 301741280,
IBAN: DE13 2106 0237 0301 7412 80
Stichwort: Martin Luther King
 
 
Mehr Informationen und der Text der Tafel hier 
 
Seite drucken