Der Kindergarten stellt sich vor

In unserem Kindergarten gibt es 84 Kinder in 6 Gruppen von 2-6 Jahren.

Bis um 9 Uhr sammeln sich die Kinder im Kindergarten zum Morgenkreis in den Gruppen oder zum gemeinsamen Beginn im großen Morgenkreis. Darin wird zu Themen des Jahreslaufs, der kirchlichen Feste und zu Erlebnissen der Kinder gesungen, gespielt, getanzt und erzählt. Montags erzählt der Gemeindepfarrer oder ein Vikar eine Geschichte aus der Bibel.

In den folgenden Angeboten wird oft kreativ an den Morgenkreis angeknüpft. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir der Bewegung der Kinder: zu unseren Angeboten zählen beispielsweise eine Bewegungsbaustelle oder ‚Musik und Bewegung'. Darüber hinaus liegt uns auch das Freispiel der Kinder im Park um die Sophienkirche oder in unseren Räumen sehr am Herzen. Hin und wieder frühstücken alle gemeinsam. Von Mai bis August gibt es eine spielzeugfreie Zeit: Kinder entdecken, welche Freude das Spielen auch ohne das gewohnte Spielzeug bereitet.

Seite drucken